Plattenbau Studios

Verleihbedingungen

1. Haftung

Das Material befindet sich bei der Ausgabe in einwandfreiem Zustand. Vorhandene Schäden sind dem Vermieter unverzüglich zu melden, da sonst alle Ersatzansprüche entfallen.

Während der Mietdauer haftet der Mieter für Schäden jeglicher Art. Beschädigungen sind bei der Rückgabe anzugeben, je nach Schwere des Defekts wird eine Reparaturpauschale oder der Wiederbeschaffungspreis berechnet. Der Vermieter behält sich vor, das Material nach Erhalt zu prüfen und Schäden binnen fünf Werktagen anzuzeigen.

Mietausfälle durch zu spät zurückgebrachtes Material werden dem Mieter voll in Rechnung gestellt.

2. Preise

Alle angegebenen Preise sind angegeben pro Stück und Miettag, sofern nicht anders angegeben.
Alle Preise sind Abholpreise. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Langzeitmieten berechnen sich nach folgender Tabelle:

Anzahl Miettage 1 2 3 4 5 6 7
Tagesmietpreis x Faktor 1 1,5 2 2,4 2,8 3,2 3,5


Längere Ausleihen auf Anfrage.

Bei Neukunden ist eine Ausweiskopie erforderlich, ggf. wird eine Kaution erhoben.

3. Abholung und Rückgabe

Abholung und Rückgabe Montag bis Samstag nach Vereinbarung. Sonn- und Feiertage werden nicht berechnet.

Jeder Verlängerungstag kostet die volle Miethöhe. Bei Langzeitmieten berechnen wir den entsprechenden Tagessatz.